Archiv der Kategorie: Persönliches

Nachbarschaftshilfe zur Weihnachtszeit

Nachbarn können den Alltag besser organisieren, wenn sie Sachen füreinander mitnehmen. Gerade in stressigen Organisations-Zeiten wie zu Weihnachten bewährt sich online und offline die Nachbarschaftshilfe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Praxisbeispiel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Same procedure as last year: Nachbarn fahren vorbei

Nachbarn nehmen mich nicht wahr, weil sie nicht wissen, dass dort an der Bushaltestelle ein Freund mitgenommen werden könnte. Ein Smartphone wäre eine prima Ergänzung des Nachbarschaftsnetzwerks http://www.nhnandf.net. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Praxisbeispiel, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Bahn AG: 10 € Gutschein mit Ärger-Garantie

Die Bahn AG schenkt mir 10 €. Der Gutschein ist jedoch nur unter besonderen Bedingungen gültig und damit für mich wertlos. Meine erste Freude schlägt um in Ärger. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobilität, Persönliches, Uncategorized, Unternehmen | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die wahre PKW-Geschwindigkeit: Bin mit Fahrrad schneller

Die wahre PKW-Geschwindigkeit beträgt ca. 18 km je Stunde. Das privat genutzte Auto ist im Normalfall nicht schneller als ein Fahrrad! Der Artikel erweitert die Berechnungen des preisgekrönten Bloggers Martin Randelhoff. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobilität, Netzwerk, Persönliches, Zeit "gewinnen" | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Auto – Innenraum hygroskopieren: Sieg über Winterfeuchte mit Holzkohlen-Trick

Winterfeuchte im Auto ist lästig. Holzkohlen binden Feuchtigkeit – dieser Tipp von Thomas Fiedlschuster ist sehr empfehlenswert. Auch das Nachbarschafts-Netzwerk von nhnandf.net wirkt hygroskopisch. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwerk, Persönliches | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Teure Spontanfahrt: Doppelter Preis für frischen Meerrettich

Spontane Fahrten sind recht teuer. Der dringend benötigte Meerrettich ist dann so teuer wie die Fahrtkosten zum Geschäft und zurück. Nachbarschaftshilfe via Internet kann jede Menge Fahrten ersparen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobilität, Netzwerk, Persönliches, Praxisbeispiel | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Premiere nach Jahrzehnten: Bin „getrampt“

Eine Zufallsbegegnung erspart mir eine Bahnfahrt. Ein Nachbar nimmt mich mit, der ich erstmals nach Jahrzehnten wieder den Tramper-Daumen rausgestreckt habe. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Persönliches, Praxisbeispiel | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen