In Großstädten: Bezahlte Kuriere statt Nachbarschaftshilfe

In 12 deutschen Großstädten bringen Kuriere gegen Entgelt bestellte Waren vom Händler zum Kunden. Tiramizoo ist der einprägsame Namen für diese Geschäftsidee. Wer in einem angeschlossenen Webshop bestellt, bezahlten einen Kurier und erhält schnell seine Ware.

Das Geschäftsmodell bietet beiden Seiten Vorteile: Ohne eigenes Transportwesen können die Händler schnell liefern. Die Kunden bekommen zuverlässig Bestellungen ohne die Wohnung verlassen zu müssen. Alles funktioniert  auf sehr professionellem Niveau – gegen Bezahlung.

Auch Tiramizoo braucht keine eigenen Kuriere. Das Unternehmen kooperiert mit Profis, die schon in diesem Geschäft tätig sind und jetzt besser ausgelastet werden. Das junge Unternehmen bündelt also da Angebot und Nachfrage, wo diese konzentriert auftreten.

In Großstädten mag das Konzept von Tiramizoo funktionieren. Auf dem Lande jedoch nicht, weil es dort kaum Kurierdienste gibt. Hier sind auch Geschäfte leichter zu erreichen. Und es gibt ja Nachbarn! Mit dem Mobilitäts-Netzwerk Neighbours Help Neigbours and Friends können Nachbarn als Kuriere diese Botendienste übernehmen. Und dies nach dem Prinzip des Gebens und Nehmens kostenlos!

Den „tieferen“ Ansatz von nhnandf.net bietet Tiramizoo nicht. Das junge Unternehmen liefert Neuwaren aus. Das erste Ziel der Nachbarschaftshilfe ist jedoch, Mobilität zu vermeiden. Dies kann dann funktionieren, wenn die Nachbarn wissen, wer etwas braucht. Tiramizoo benötigt keine persönlichen Beziehungen, www.nhnandf.net funktioniert nur auf freundschaftlicher Ebene.

Mögen beide Modelle ihre Stärken ausspielen und in den Großstädten und auf dem Land  mehr Lebensqualität ermöglichen!

Dieser Beitrag wurde unter Mobilität, Netzwerk, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s