Same procedure as last year: Nachbarn fahren vorbei

Heute wartete ich genau an der Stelle, wo mir die Idee zu dem Nachbarschaftsnetzwerk nhnandf.net kam. Nach dem Ende meines Außendienstes wurde ich von einem Sitzungsteilnehmer mitgenommen. Am Hofer Theater habe ich auf den Bus nach Köditz gewartet.

Hofer Theater: Bushaltestelle ideal zum Mitnehmen

Nachbarn fahren vorbei: Bushaltestelle Theater in Hof

Und dann kamen sie vorbei – „meine“ Nachbarn. Nachbarn aus meinem eigenen Mini-Netzwerk! Im Dunklen haben sie mich aber nicht erkannt. Wie konnten sie auch damit rechnen, dass ich dort stehe.

Ich wusste kurz vorher ja selbst nicht, dass ich dort warten würde. Das Ende meiner Sitzung war nicht vorhersehbar. Deshalb hatte ich die Fahrt gar nicht erst meinen Netzwerk-Nachbarn mitgeteilt.

Was hätte geschehen müssen, dass ich wahr- und dann mitgenommen worden wäre? Ich hätte meinen aktuellen Bedarf z. B. per Smartphone mitteilen müssen. Und „meine“ Nachbarn hättendies auf ihrem Smartphone erkennen müssen. Aber ich habe nur ein relativ altes Mobiltelefon. Ein erster Schritt wäre für mich die Anschaffung eines Smartphones.

Mein Wunsch ist früher oder später eine mobile Version für das Nachbarschaftsnetzwerk zu haben. Die spontanen Fahrten sind  wahrscheinlich die wertvollsten. So zumindest meine persönliche Erfahrung aus Köditz. Ich vermute, dass die spontane Nachfrage und das spontane Angebot auch gut übereinstimmen.

Same procedure as last year: Ich hoffe, dass mir dies kaum noch passiert. Nun, wie vor Jahr und Tag, als mir die Idee zum Netzwerk kam, bin ich ein paar Minuten später mit den Bus heimgekommen. Dies hat 2,40 € gekostet und die Auslastung verdoppelt. So waren wenigsten zwei Fahrgäste an Bord, aber ca. 50 Plätze blieben unbesetzt!

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Persönliches, Praxisbeispiel, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s