„Good morning“ aus San Francisco – um 17 Uhr 30!

Heute wurde ich kurz vor Dienstschluss mit einem „Good morning“ begrüßt. Ich nahm an einem Webinar zum Thema „Engage your workforce with social media tools“ teil. Der Referent war in San Francisco, USA. Für ihn begann das Web-Seminar = Webinar um 8:30 Uhr Ortszeit. Mehr dazu auf der Website der Firma: www.huddle.net

Huddle bietet auch mit deutscher Benutzerführung folgende Werkzeuge unter einem Dach an:

Mein Tipp: Einfach das kostenlose Starterpaket buchen und in die Software reinschnuppern. Diese Art der Online-Zusammenarbeit ist für Teams mit verteilten Schreibtischen ideal.

Warum blogge ich darüber? Weil es um Wissensvermittlung ging, ohne Verkehr zu verursachen (außer Datentransfer natürlich). Denn wie ich in Hof waren viele andere in England, den USA und vielen anderen Ländern bei diesem Webinar Zuhörer. Wieviel Verkehr entsteht, wenn Wissen traditionell vermittelt wird?

Dann habe ich mich noch gefragt, wann unsere heimischen Firmen diese technischen Möglichkeiten des Online-Unterrichts aufgreifen. Ich wünsche es uns allen, dass wir diese Seite des Internets für die eigene Fortbildung nutzen können. Und gleichzeitig freue ich mich auf den Tag, wo über nhnandf.net das erste Webinar stattfindet.

Dieser Beitrag wurde unter Internet, Mobilität, Praxisbeispiel abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s